Fahrzeugklasssen bei Sixt: Erklärung der SIPP-Codes

Die unterschiedlichen Fahrzeugklassen bei Sixt können für den Gelegenheitsmieter ganz schön verwirrend sein. Was bedeuten Abkürzungen wie LTAR oder IDMR? Welche Fahrzeugklasse sollte ich buchen, wenn ich vier Personen mit Gepäck befördern möchte. Mit welchem Fahrzeug kann ich rechnen wenn ich LDAR gebucht habe? Das alles sind Fragen, die ich in diesem Beitrag beantworten möchte.

Mietwagenanbieter garantieren dem Kunden in der Regel kein bestimmtes Fahrzeugmodell, sondern fassen ähnliche Fahrzeuge in Fahrzeugklassen zusammen und versuchen dem Kunden ein Fahrzeug aus dieser Klasse bereitzustellen. Für die Einteilung von Fahrzeugen haben die größten Mietwagenanbieter zusammen das System der SIPP-Codes eingeführt. Mit dieser Einteilung erhält jede Fahrzeugklasse einen vierstelligen Code. Der erste Buchstabe steht dabei für die Fahrzeugkategorie, der Zweite für die Bauart, der Dritte für das Getriebe und der vierte Buchstabe für die Treibstoffart und Klimaanlage. So klassifiziert LDAR z.B. Fahrzeuge der oberen Mittelklasse (L = Luxury) mit 4 Türen (D = 4/5 Türer), einem Automatikgetriebe (A = Automatik) und unspezifizierter Treibstoffart mit Klimaanlage (R = Beliebiger Treibstoff, mit Klimaanlage).

BMW 535d in der Fahrzeugklasse LDAR bei Sixt
Bei Sixt kann man in der Fahrzeugklasse LDAR z.B. mit einem BMW 535d rechnen (Bild: BMW)

In der Praxis verwendet Sixt nur eine kleine Teilmenge der möglichen SIPP-Codes und legt deren Bedeutung etwas freier aus. Der letzte Buchstabe der normalen Sixt Klassen ist nahezu immer ein „R“. Sixt hält also keine gesonderten Klassen für Benzin- und Diesel-Motoren bereit. Für die Fahrzeugkategorien „Luxury“ und „Special“ garantiert Sixt ein Automatikgetriebe (z.B. in LDAR und XDAR). Umgekehrt heißt das aber nicht, dass in Klassen wie FDMR (**M* = manuelles Getriebe) nur Fahrzeuge mit manuellem Schaltgetriebe vorhanden sind. Gerade in den höheren Fahrzeugklassen wie FDMR oder PDMR sind sehr viele Fahrzeuge mit Automatikgetriebe in der Flotte.

In der folgenden Tabelle habe ich alle bei Sixt buchbaren Fahrzeugklassen aufgelistet. Die Autos der „Luxury Cars“ Flotte sind weiter unten getrennt aufgelistet. Für jede Fahrzeugklasse ist neben einer Erklärung auch mindestens ein Beispiel-Fahrzeug eingetragen, dass derzeit tatsächlich in dieser Kategorie vorhanden ist.

Übersicht der Sixt Fahrzeugklassen

KlasseSIPP-CodeErläuterungBeispiel-Fahrzeuge
MiniMBMRZweitürerSmart fortwo,
Opel Adam
MCMNZwei- oder ViertürerOpel Adam,
VW Up
MTMRCabrioSmart fortwo Cabrio,
Fiat 500
EconomyECMRZwei- oder ViertürerVW Polo,
Ford Fiesta,
Seat Ibiza
CompactCCMRZwei- oder ViertürerBMW Mini,
Ford B-Max,
Opel Meriva
CDMRViertürerOpel Cascada,
Fiat 500L
CLMRLimousineVW Golf,
VW Beetle
CPMRPremiumAudi A3,
BMW 1er,
Mercedes-Benz A-Klasse
CWMRKombiFord Focus Turnier,
Peugeot 308 SW
CTMRCabrioVW Golf Cabrio,
VW Beetle Cabrio
IntermediateIDMRViertürerPeugeot 508,
Ford C-Max
ILMRLimousineMercedes-Benz B-Klasse,
VW Passat,
BMW 2er Active Tourer
IVMRVanVW Touran,
Ford Grand C-Max
IWMRKombiOpel Insignia Sports Tourer,
Peugeot 508 SW,
VW Passat Variant
ITMRCabrioOpel Cascada,
Peugeot 308 CC
ILAEelektr. LimousineBMW i3
StandardSDMRViertürerVW CC,
Mercedes-Benz CLA
SFMRAllrad / SUVFord Kuga,
Opel Mokka
SVMRVanFord Galaxy,
VW Sharan
SWMRKombiSkoda Superb Combi
SSMRSportwagenAudi TT,
BMW 2er Coupé
STMRCabrioAudi A3 Cabrio,
BMW 2er Cabrio
FullsizeFDMRViertürerAudi A4,
BMW 3er Limousine,
Mercedes-Benz C-Klasse
FFMRAllrad / SUVBMW X1,
VW Tiguan
FVMRVanMercedes-Benz Vito,
VW T5
FWMRKombiAudi A4 Avant,
BMW 3er Touring,
Volvo V70
FDAHHybridBMW ActiveHybrid 3
PremiumPDMRViertürerAudi A6,
BMW 5er Limousine (kleine Motoren)
PFMRAllrad / SUVBMW X3,
Volvo XC60
PWMRKombiBMW 5er Touring (kleine Motoren)
PTMRCabrioAudi TT Roadster,
BMW Z4
LuxuryLDARViertürer, AutomatikBMW 5er Limousine
LFMRAllrad / SUVJeep Cherokee
LWARKombiBMW 5er Touring
LSMRSportwagenBMW 4er (Gran) Coupé
LTMRCabrioBMW 4er Cabrio,
Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio
LDAHHybridBMW ActiveHybrid 5
SpecialXDARViertürer, AutomatikBMW 7er Limousine,
Audi A7, A8,
Mercedes-Benz S-Klasse
XFARAllrad / SUV, AutomatikBMW X5, X6,
Mercedes-Benz GLE,
VW Touareg
XSARSportwagen, AutomatikBMW 6er (Gran) Coupé
XTARCabrio, AutomatikBMW 6er Cabrio

Übersicht der Sixt Fahrzeugklassen für Luxusautos

Bei Autos der „Luxury Cars“ Flotte hat Sixt in den meisten Fällen für spezielle Modelle einen eigenen SIPP-Code eingeführt. Diese SIPP-Codes entsprechen nicht dem normalen Klassifizierungsschema. Die Klasse XFMX enthält z.B. keineswegs SUVs mit Ethanolantrieb, sondern wurde speziell für die Mercedes G-Klasse konzipiert. Da die Klassifizierung im Gegensatz zu den normalen Mietwagen nicht logisch nachvollziehbar ist, habe ich für die Luxury Cars Kategorien die enthaltenen Fahrzeuge (soweit bekannt) in der folgenden Tabelle aufgelistet.

Update 28.04.2016: Wie jedes Jahr verändert sich die Zusammenstellung der Sixt Luxury Cars Flotte im April. Die Luxusflotte 2016 wurde in einem separaten Artikel vorgestellt und die folgende Tabelle entsprechend aktualisiert.

BMW M6 Coupé in der Sixt Fahrzeugkategorie XSMR
Das BMW M6 Coupé findet man bei Sixt in der Kategorie XSMR (Bild: BMW)
KlasseSIPP-CodeFahrzeuge
CompactCCANMercedes-Benz A45 AMG
LuxuryLCARAudi S5 Coupé
LTMXAudi S5 Cabrio
LPARMaserati Ghibli
LPANBMW M550d Limousine / Touring
LSANBMW M3 Limousine
LSMNMercedes-Benz C63 AMG
LZARBMW M4 Coupé
SpecialXCANMercedes-Benz S350L, S400L
XCARAudi S7 Sportback
XDANBMW M5 Limousine
XFANMercedes-Benz GL350,
Mercedes-Benz GLS350
XFMRRange Rover Sport
XJANBMW X5 M50d,
BMW X6 M50d
XLANMercedes-Benz S500 L,
BMW 750Li
XFMXMercedes-Benz G350
XPALMercedes-Benz S63 AMG L
XPANMercedes Benz S600 L
XSAEBMW i8
XSMRBMW M6 Coupé,
BMW M6 Gran Coupé,
Mercedes-Benz CLS63 AMG
XSAJJaguar F-Type Coupé
XTAJJaguar F-Type Cabrio
XTANMercedes-Benz S500 Cabrio
XTMRBMW M6 Cabrio
XVANMercedes-Benz Viano,
VW Caravelle,
VW Multivan
XZANBMW X5M, BMW X6M
XTAXMercedes-Benz S63 AMG Cabrio

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar

wpDiscuz